Sie befinden sich hier: Institut >> Gesundheitsberater








"Lebe mit deinem Jahrhundert,
aber sei nicht sein Geschöpf;
leiste deinen Zeitgenossen, aber was sie bedürfen,
nicht was sie loben."

Friedrich von Schiller ( 1759 bis 1805)

Ihr Gesundheits- und Präventionsberater: Frieder Bauer

Ein weisheitsvoller Lehrer hat einmal gesagt:

"Wenn man ein Buch liest sollte man den Autor und sein Menschenbild kennen."

Nur dann können wir uns einen rechten Eindruck verschaffen, aus welcher inneren Haltung heraus dieser Autor seine Aussagen zur Darstellung gebracht hat. Denn
das, was er in seinem Buch geschrieben hat, spiegelt beides wieder: Seine Hal-
tung und sein Menschenbild.

Wenn dies für einen Buchautor gilt, um wie viel mehr muss dies für einen betrieb-
lichen Weiterbildungs- bzw. Gesundheitsberater für Unternehmen gelten?

Nimmt er doch meist einen viel stärkeren Einfluss - nicht nur auf eine Person, son-
dern auf viele Menschen in einer Organisation. Sein Menschenbild und seine Hal-
tung werden viele Menschen prägen.

Im Idealfall ist er nicht nur "Berater", sondern bestmögliches Vorbild hinsichtlich eines körperlichen, seelischen und geistigen Gesundseins. Durch seine Halt-
ung und hinsichtlich seines Menschenbildes übernimmt er Verantwortung
und prägt die Gesundheits- und Bewusstseinskultur seiner Klienten und
Kunden. . . . bitte weiterlesen